Frische Eier

Unsere Hühner

Unsere Hühner sind „Dauercamper“. Ihren Stall ziehen wir regelmäßig an einen anderen Standort mit frischem Gras. Legehennen halten sich am liebsten in der sicheren Stallnähe auf. Daher ist dieser Bereich schnell abgepickt. Mit unserem mobilen Stall können wir dann einfach weiter fahren ins frische Grün. Die mobile Freilandhaltung verlangt von uns deutlich mehr Arbeitseinsatz im Vergleich zur „normalen“ Stallhaltung. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass es unseren Hühnern dadurch besonders gut geht. Durch das frische Gras um den Stall herum ist der Auslauf für unsere Mädels sehr spannend, weshalb sie sehr viel Zeit im Auslauf verbringen – echte Freilandhaltung eben! Dies erkennt ihr auch an der intensiven Dotterfarbe und den tollen Geschmack!

Der Tagesablauf

Unsere Hühner sind richtige Frühaufsteherinnen. Ab ca. 5.30 Uhr beginnt die Arbeit des Eier legens. Um 10 Uhr sind sie damit fertig und haben dann „Feierabend“ – ab ins Freiland!

Mobile Stallhaltung

Alle unsere Hühner genießen den mobilen Hühnerstall, der ab 10 Uhr für Picken und Scharren für sie geöffnet wird. In regelmäßigen Abständen wird der mobile Stall versetzt, so dass den Damen nicht langweilig wird.

Min. 10m² pro Huhn

Die Hühner haben jeweils mindestens 10 Quadratmeter Raum zur Verfügung. Dieses großzügige Areal erlaubt es ihnen, in der Freilandhaltung nach Belieben umherzustreifen, frisches Gras zu genießen und sich in der Sonne zu baden.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht

6 + 2 =


Neckartaler Freilandeier
Familie Jenz
Lindenhöfe 2
72669 Unterensingen

Folgen Sie uns